FDP Ingelheim begrüßt Neumitglied

21 Jan

Vor der Bundestagswahl ist es besonders erfreulich, wenn weitere Menschen Interesse an der Mitarbeit in einer Partei haben. Dies gilt zumal, wenn Neumitglieder aus dem Kreis der Mitbürger mit ausländischen Wurzeln stammen, die in der Vergangenheit eher zögernd an der politischen Willensbildung in Deutschland mitgewirkt haben.

Die FDP Ingelheim freut sich daher, Herrn Bülent Yilderim als Neumitglied begrüßen zu können. Er ist Inhaber des Restaurants Istanbul in der Bahnhofstraße in der neuen Mitte.

„Die FDP ist gut für Deutschland, weil sie die Wirtschaft vorwärts bringt“, nennt Herr Yilderim einen Grund für seine Mitgliedschaft.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und weiteren Zuwachs, so Verbandsvorsitzender Michael Julius Schwarz.

Das Bürgerbegehren für die neue Rheinbrücke hatte Herr Yilderim durch die Auslage der Unterschriftenlisten in seinem Restaurant bereits tatkräftig unterstützt. Während Istanbul, die dem Restaurant namensgebende Stadt bereits drei Brücken hat (Hintergrund), soll künftig auch im Ingelheimer Umfeld eine Brücke die Menschen verbinden.

Bülent Yilderim und Michael Schwarz